Das LOGICHECK-Magazin

Kurz. Knapp. Spannend.

8. Januar 2023
Autor des Beitrags: Tina Lill
Ausgediente Laptops spenden: Unser Verständnis von „Green IT“

Nichts wird so schnell vom Zeitgeist überholt wie Technik – Smartphones, Laptops und Tablets werden nur wenige Jahre genutzt und dann ausgetauscht. In viel zu vielen Fällen landen diese Geräte dann in Schränken oder werden aus Datenschutz-Bedenken verschrottet. Das ist weder unternehmerisch noch ökologisch sinnvoll.

Wir sind über die letzten Monate hinweg beim Thema „Green IT“ einen Schritt weiter gekommen: Aufgrund der Umstellung zum ortunabhängigen Arbeiten vor zwei Jahren haben wir unsere Mitarbeiter mit einheitlichen Laptops ausgestattet. So können sich unsere Mitarbeiter einen Arbeitsplatz im Büro buchen und an jedem beliebigen Schreibtisch Platz nehmen. Unser Ziel: Ein konstruktiver Austausch unter den Teams.

Damit unsere alten Geräte aber nicht einfach auf dem Schrott landen, haben wir uns dazu entschieden, ausgediente Laptops zu spenden. Die Geräte wurden nach unseren IT-Sicherheitsrichtlinien entsprechenden aufbereitet und an den Mainzer Kinderschutzbund übergeben. Die Geräte werden dann genutzt, um unseren Kleinsten schon frühzeitig den verantwortungsbewussten Umgang mit den modern Medien zu lehren.

Wir wünschen den kleinen Usern viel Spaß!

Weitere Themen

Bitte lächeln: Cheeeese!

Bitte lächeln: Cheeeese!

Anfang des Monats hatten wir für zwei Tage einen Fotografen in unseren „heiligen Hallen“ engagiert, der von uns mehr als 1.000 Bildern geschossen und für ein tolles Ergebnis...

mehr lesen
Bitte lächeln: Cheeeese!

Bitte lächeln: Cheeeese!

Anfang des Monats hatten wir für zwei Tage einen Fotografen in unseren „heiligen Hallen“ engagiert, der von uns mehr als 1.000 Bildern geschossen und für ein tolles Ergebnis...

mehr lesen