Das LOGICHECK-Magazin

Kurz. Knapp. Spannend.

9. Februar 2022
Autor des Beitrags: Tina Lill
Wir sind Fördermitglied der ACHSE e.V.

Die Abkürzung steht für die Allianz Chronischer Seltener Erkrankungen. Der Verein bündelt mit Hilfe von Patientenorganisationen Wissen im Bereich dieser seltenen Erkrankungen und setzt sich für die Betroffenen in der Politik, Gesellschaft, Medizin, Wissenschaft und Forschung ein. Grund genug für uns, ein festes Fördermitglied zu sein.

Seit mehreren Jahren unterstützen wir den Verein, um den erkrankten Menschen und deren Angehörigen ein Stück Lebensqualität zurückzugeben. Ungefähr vier Millionen Menschen, darunter auch Kinder, leben mit einer solchen chronischen seltenen Krankheit. Die ACHSE beschreibt es auf Ihrer Website mit den passenden Worten: „Die ACHSE fängt auf, wo Menschen mit Seltenen Erkrankungen durch das Netz unseres Gesundheitssystem fallen…“.

Deshalb ist es für uns wichtig, die „Waisen der Medizin“ zu unterstützen.

Bildquelle: (c) natalialeb – stock.adobe.com

Weitere Themen

Bitte lächeln: Cheeeese!

Bitte lächeln: Cheeeese!

Anfang des Monats hatten wir für zwei Tage einen Fotografen in unseren „heiligen Hallen“ engagiert, der von uns mehr als 1.000 Bildern geschossen und für ein tolles Ergebnis...

mehr lesen
Bitte lächeln: Cheeeese!

Bitte lächeln: Cheeeese!

Anfang des Monats hatten wir für zwei Tage einen Fotografen in unseren „heiligen Hallen“ engagiert, der von uns mehr als 1.000 Bildern geschossen und für ein tolles Ergebnis...

mehr lesen