Das LOGICHECK-Magazin

Kurz. Knapp. Spannend.

2. August 2023
Autor des Beitrags: Tina Lill
Zwischen Gesumm und Gezwitscher …

Das Team aus unserem Standort in Bingen am Rhein durfte genau diese Geräuschkulisse an einem Arbeitstag genießen – dennoch hieß es Ärmel hochkrempeln und anpacken, denn wir waren zu Besuch beim NABU-ZENTRUM Rheinauen.

Nach einer Einführung und Vorstellung des NABUs ging es raus in das naturnahe Außengelände – liebevoll „AuenLand“ genannt. Hier bekamen wir Tipps und unzählige Informationen rund um naturnahe Lebensräume. Es wurden verschiedene Pflanzen- und Tierarten, aber auch Themen wie Dachbegrünung und die Erderwärmung angesprochen.

Aktiv wurden wir dann beim Bepflanzen von Pflanzkübeln mit heimischen Wildstauden. Dabei bedienten wir uns an der NABU-Vermehrungsstation für seltene Arten. Nach einer kleinen Stärkung am Mittag hieß es Gießkannen schleppen, denn bei den Temperaturen brauchen die Pflanzen ein wenig Unterstützung. Gesagt – getan!

Nach dem Gießen kamen dann Hammer und Nagel bzw. Akkuschrauber und Schraube in der Praxiseinheit „Nistkastenbau“ zum Einsatz. Auch unsere Wildbienen können Hilfe beim Nisten gebrauchen: Für die kleinen Flieger haben wir einen Holzklotz als Bienenhotel präpariert – wir hoffen auf rege Nutzung …

Falls Sie auch zuhause aktiv werden wollen, bietet der NABU entsprechende Bauleitungen an. Viel Spaß beim Bauen!

Weitere Themen

Nachhaltigkeit als Leitprinzip

Nachhaltigkeit als Leitprinzip

Wir konzentrieren uns darauf, uns eingehend mit Themen zu beschäftigen, die von allgemeinem Interesse sind und daher auch unsere Kunden betreffen – sei es die sich...

mehr lesen
Nachhaltigkeit als Leitprinzip

Nachhaltigkeit als Leitprinzip

Wir konzentrieren uns darauf, uns eingehend mit Themen zu beschäftigen, die von allgemeinem Interesse sind und daher auch unsere Kunden betreffen – sei es die sich...

mehr lesen